2 Siege in einer Woche

Roman Duckert (Klasse 10c)  gewann beim Prolog der Internationalen Jugendetappenfahrt in Gotha das Sprinttrikot.

Hier steht Roman am Start der 2. Etappe.

Am 20.05. gewann Roman in Töttelstedt bei Erfurt das Bundessichtungsrennen Straße.
Roman macht damit einen großen Sprung in der Jugendrangliste des BDR.

Nach Abschluß der Rangliste im September wechseln die besten Jugendfahrer in die Juniorennationalmannschaft.
Roman ist aktuell 8., obwohl er krankheitsbedingt an 2 Rennen des Jahres nicht teilnehmen konnte.

Landesverbandsmeisterschaften

Bei den Landesverbandsmeisterschaften im Einzelzeitfahren am 5.05.2018 belegten Roman Duckert und Malte Maschke wiederum den 1. und 2. Platz.
Weiterlesen

Landesmeisterschaften 2018

v.l. Rahn, Geisler, Schendler Am 5.Mai hatten wir die Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren in Mittenwalde-Brusendorf . Die…
Weiterlesen

Doppelsieg in Finsterwalde

Wieder holten unsere Radsportler der 9. und 10. Klasse einen Doppelsieg: Beim diesjährigen Kriterium am 1. Mai in der Finsterwalder…
Weiterlesen

Airport Race in Berlin

Die Radsportler unserer Klasse 9c bestimmten das Rennen der U17 auf dem Tempelhofer Flugfeld am 14. und  15. April 2018.…
Weiterlesen