„Schultersieg“

Am 25. Februar 2018 wurde der Film „Schultersieg“ im Programm des RBB gezeigt.
Im Film wird über vier Ringerinnen unserer Schule berichtet, die seit der 7. Klasse in ihrem Alltag begleitet wurden. Fast hautnah wird erlebbar, was es heißt, sich für das Leben an der Sportschule zu entscheiden.

Der Film der Regisseurinnen ANNA KOCH und JULIA LEMKE erlangte große internationale Aufmerksamkeit und wurde auf Festivals in Hof(Germany) 2016 – GRANIT BEST DOCUMENTARY, Amsterdam (Netherlands) 2017, Buenes Aires (Argentina) 2017, Austin, Texas (USA) 2017, Neisse Film Festival (Czech Republic, Germany, Poland) 2017, Berlin (Germany)2017 – BEST DOCUMENTARY, BEST CINEMATOGRAPHY, Tbilisi (Georgia) 2017, München (Germany) 2017, Czech Republic 2017, Madrid (Spain) 2017, SEOUL (Korea) 2017, GOLDENER SPATZ (Germany) 2017, Łagów (Poland) 2017, Killarny (Ireland) 2017, Sibiu (Romania) 2017, France 2017, Germany 2017 aufgeführt.

Auf jedenfalls sehenswert! In der → Mediathek der ARD abzurufen.

Zum Jahresausklang

Liebe SchülerInnen und liebe Eltern, liebe Lehrkräfte, Trainer und Erzieher, liebe Mitarbeiter des OSP, liebe technische Kröfte, auch in diesem…
Weiterlesen

Tag der offenen Tür – Ablauf

Nachdem im vergangenen Jahr pandemiebedingt vieles nur online stattfinden konnte, werden wir unseren Tag der offenen Tür traditionsgemäß am ersten…
Weiterlesen

Förderverein JHV

Sehr geehrtes Vereinsmitglied, hiermit lade ich Sie recht herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am 04.10.2021 um 18.00 Uhr in den Freizeitraum…
Weiterlesen

Tag der Offenen Tür 2021

Am 6. November soll an unserer Sportschule der diesjährige Tag der offenen Tür stattfinden. Der Plan für diesen Tag wird…
Weiterlesen