Als Quartett zur Deutschen Meisterschaft

Das Team um Andreas Preschel, Michael Rex und Susi Garling fährt mit vier Kämpfern zu den Deutschen Meisterschaften nach Leipzig. Drei weitere Kämpfer verpassten den Sprung auf das Podest am 18. September äußerst knapp.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Malin Neumann die sich nach ihrem Titel in der U15 im vergangenen Jahr nun auch in der U18 Nord-Ost Deutsche Meisterin nennen darf.

Einen Vize-Titel steuerte Josef Voroshilovskyi bei. Charlotte Nettesheim konnte ihr Halbfinalniederlage mit einem super Wurf um Platz 3 wieder gut machen und so das Ticket nach Leipzig lösen.

Unser aus der Ukraine stammender Kämpfer Illia Ternak zeigte im Kampf um Platz 3 Kämpferherz und konnte seinen Potsdamer Kontrahenten nach Rückstand mit einem blitzsauber rausgearbeiteten Hebel besiegen.

Hannes Reusch, Justin Willsch, Finley Bischoff verpassten die Qualifikation äußert knapp und landeten auf dem undankbaren 5. Platz. Wir wünschen allen Startern eine gute Vorbereitung und viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften.

Anmerkung: Auch zahlreiche ehemalige Sportler konnten sich zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren u.a. Dennis Rietz, Lukas Kruscha, Oliver Leistner, Josefin Richter, Colin Kammradt und Johanna Hülsmeyer.

Tag der Offenen Tür – Sichtung

Sportschule Frankfurt (Oder) lädt zum "Tag der offenen Tür" ein   Am 12.11.2022 lädt die Sportschule Frankfurt (Oder) zum "Tag der offenen…
Weiterlesen

Ein kompletter Medaillensatz

Bei den Nord-Ost Deutschen Meisterschaften der U15 konnte die Frankfurter Sportschüler 3 Medaillen gewinnen. Ganz oben auf dem Treppchen landete…
Weiterlesen

Kaderlehrgang der U18

Sportschülerinnen bei DJB Maßnahme in Kienbaum Bereits zum wiederholten Male ging es für unsere Sportschülerinnen zum Kaderlehrgang der U18 nach…
Weiterlesen

Silber für Dennis Rietz

Im März 2022 startete Dennis nach langer Wettkampfpause beim Bundessichtungsturnier in Kienbaum. Im 90-Kilo Limit konnte er seinen Hamburger Gegner…
Weiterlesen