D-Jugend – Hallenlandesmeister

Die Fußball-Junioren aller Altersklassen haben in den letzten beiden Januarwochen die Finalrunden der Brandenburger Hallenlandesmeisterschaften ausgetragen.

Unsere jüngsten Sportler, die D-Juniorenmannschaft konnte sich die diesjährige Landesmeisterschaft ohne eine einzige Niederlage im Final-Turnier sichern. Die Manschaft der C-Junioren wurde Vize-Landesmeister. Die A-Junioren ereichte den 3. Platz und die B-Junioren platzierte sich unter den acht Finalisten auf dem vierten Platz.

Besonders zu erwähnen sind die Einzelleistungen von Spielern, die in folgenden Kategorien während dieser Hallenlandesmeisterschafts-Turniere ausgezeichnet wurden:

  • Marvin Lähne – Bester Torhüter (A-Junioren)
  • Bartosz Donigiewicz – Bester Spieler (A-Junioren)
  • Marvin Kilisch – Bester Spieler (B- Junioren)
  • Chris Gabow – Bester Spieler (C-Junioren)
  • Lasse Behlendorf – Bester Spieler (D-Junioren)

Mit seinem Hallenmeister-Titel hat das D-Junioren-Team der 7. Klasse das Ticket für die NOFV-Meisterschaften am 17. Februar 2019 in Berlin gelöst.

Das ist SPITZE!


Schulmeisterinnen im Handball

Weltmeisterbesieger holen den Titel im Handball 06.05.2022 Die einen traten als Weltmeisterinnen an, die anderen als Titelverteidigerinnen. Die Konstellation im…
Weiterlesen

Team-Gold bei der EM

Herzlichen Glückwunsch an Jette Lippert und ihren Trainer Olaf Haspel zum Gewinn der Goldmedaille im Team-Wettbewerb der Juniorinnen mit der…
Weiterlesen

Hola Amigos!

Hallo, alle zusammen oder wie man auf Mallorca auch sagt: Hola Amigos! Wir, die Radsportler aus der Sportschule Frankfurt (Oder)…
Weiterlesen

EM-Bronze im Ringen!!!

Bei den Europameisterschaften der Altersklasse U-23, die vom 7. bis 13. März in Plovdiv ausgetragen wurden, blieben die deutschen Ringer…
Weiterlesen