Junioren EM – Gewichtheben

Drei Medaillen brachten Jon Luke Mau und Leon Schedler aus Durres/Albanien von der Junioren-EM zum Bundesstützpunkt nach Hause.
Leon starteten der Gewichtsklasse bis 56 kg und konnte im zweiten Anlauf 129 kg im Stoßen und und damit eine Bronzemedaille verbuchen. Im Zweikampf erreichte er mit 227 kg einen 7. Platz.
Jon erreichte im Olympischen Zweikampf 264 kg. Diese Leistung reichte für Bronze. Gleichzeitig bedeuteten die 154 kg im Stoßen in der Gewichtsklasse bis 62 kg die Silbermedaille.
Damit zeigten sich die beiden Gewichtheber bei einem weiteren internationalen Wettkampf in anhaltend guter Form.

IWI; 18.Oktober 2017

Schulmeisterinnen im Handball

Weltmeisterbesieger holen den Titel im Handball 06.05.2022 Die einen traten als Weltmeisterinnen an, die anderen als Titelverteidigerinnen. Die Konstellation im…
Weiterlesen

Team-Gold bei der EM

Herzlichen Glückwunsch an Jette Lippert und ihren Trainer Olaf Haspel zum Gewinn der Goldmedaille im Team-Wettbewerb der Juniorinnen mit der…
Weiterlesen

Hola Amigos!

Hallo, alle zusammen oder wie man auf Mallorca auch sagt: Hola Amigos! Wir, die Radsportler aus der Sportschule Frankfurt (Oder)…
Weiterlesen

EM-Bronze im Ringen!!!

Bei den Europameisterschaften der Altersklasse U-23, die vom 7. bis 13. März in Plovdiv ausgetragen wurden, blieben die deutschen Ringer…
Weiterlesen