Herbstturnier in Tschechien

Am Freitag, den 22.11.2019, machten sich Judoka der 9.-11. Klassen mit ihrem Trainer auf den Weg zum Herbstturnier nach Decin (Tschechien).

Nach 3,5 Stunden Fahrt, mit 2 Kleinbussen, trafen wir am späten Nachmittag in unserer  Pension in Usti nad Laben ein.

Am nächsten Tag ging es, nach üppigem Frühstück, zur Wettkampfhalle.

Kurz vor 13:00 Uhr begannen dann für uns die anstrengenden Kämpfe.

Jeder von uns erkämpfte sich eine Platzierung!!

Gegen 16:00 Uhr traten wir die Heimreise an und kamen, mit einem kurzen Aufenthalt beim gelben M, erschöpft, aber gut gelaunt, in Frankfurt (O) an.

Ein besonderer Dank gilt Mirco Wockatz vom KSC Strausberg. Er stand uns mit Rat und Tat zur Seite.

1. Platz2. Platz3. Platz
P. von GahlenM. RomanowD. Hertel
D. RietzF. Braun
H. RückerJ. Hülsmeyer
L. König
S. Werner
S. Walter
J. Voroshilovskiy
L. Kruscha

Hallenlandesmeisterschaft

Am 25.1.2020 haben die C1-Junioren des 1.FC Frankfurt (Oder) bei der Hallenlandesmeisterschaft in Cottbus den 3. Platz erreicht. v.h.l. Leon…
Weiterlesen

Meisterschaft im Futsal

Enttäuschender 5. Platz an der Küste Die B- Junioren des 1. FC Frankfurt fuhren mit dem Ziel zur NOFV Meisterschaft,…
Weiterlesen

20. Internationales D-Junioren-Turnier

Turnier des Schweriner SC Breitensports Am 1. und 2. Februar beteiligten sich die D-Junioren des 1. FC Frankfurt (Schüler der…
Weiterlesen

Trainingslager in Sosa

Die Judoka der neunten und zehnten Klassen fuhren vom 06.01.- 09.01.2020 zu einem Konditionierungslager ins Erzgebirge. Am Montag um 9…
Weiterlesen