In der Nationalmanschaft

Die Sportschule Frankfurt (Oder) ist wieder in Jugend-Nationalmannschaften vertreten.

Mit Fabienne Fournier und Lin Elisabeth Lück (beide Jahrgang 2006) haben es zwei Sportschülerinnen in die U16 Auswahl des Deutschen Handball Bundes (DHB) geschafft. Beide haben sich in den Sichtungslehrgängen, welche über das Jahr 2021 hinweg stattfanden den Kaderstatus NK2 erarbeitet.

Fabienne Fournier war bereits vom 04.-10.10.2021 zum ersten Lehrgang in Hoyerswerda dabei und hat in diesem Rahmen ihre ersten beiden Länderspiele gegen Polen (im polnischen Zakopane) absolviert. In beiden Testspielen (jeweils 26:25 und 18:22 gewonnen) steuerte sie insgesamt 3 Tore bei.

Mit Emy Jane Hürkamp ist auch im Jahrgang 2004 eine Schülerin unserer Sportschule beim Regionallehrgang der U18 Auswahl des DHB vertreten gewesen. Im baden-württembergischen Ruit (Stadtteil von Ostfildern) fand vom 04.-06.10.2021 ein Trainingslehrgang dieses Auswahlteams statt.

Emy und Fabienne berichteten von einer interessanten und für sie persönlich erfolgreichen Maßnahme in ihrer jeweiligen Auswahlmannschaft.

Schulmeisterinnen im Handball

Weltmeisterbesieger holen den Titel im Handball 06.05.2022 Die einen traten als Weltmeisterinnen an, die anderen als Titelverteidigerinnen. Die Konstellation im…
Weiterlesen

Team-Gold bei der EM

Herzlichen Glückwunsch an Jette Lippert und ihren Trainer Olaf Haspel zum Gewinn der Goldmedaille im Team-Wettbewerb der Juniorinnen mit der…
Weiterlesen

Hola Amigos!

Hallo, alle zusammen oder wie man auf Mallorca auch sagt: Hola Amigos! Wir, die Radsportler aus der Sportschule Frankfurt (Oder)…
Weiterlesen

EM-Bronze im Ringen!!!

Bei den Europameisterschaften der Altersklasse U-23, die vom 7. bis 13. März in Plovdiv ausgetragen wurden, blieben die deutschen Ringer…
Weiterlesen