In der Nationalmanschaft

Die Sportschule Frankfurt (Oder) ist wieder in Jugend-Nationalmannschaften vertreten.

Mit Fabienne Fournier und Lin Elisabeth Lück (beide Jahrgang 2006) haben es zwei Sportschülerinnen in die U16 Auswahl des Deutschen Handball Bundes (DHB) geschafft. Beide haben sich in den Sichtungslehrgängen, welche über das Jahr 2021 hinweg stattfanden den Kaderstatus NK2 erarbeitet.

Fabienne Fournier war bereits vom 04.-10.10.2021 zum ersten Lehrgang in Hoyerswerda dabei und hat in diesem Rahmen ihre ersten beiden Länderspiele gegen Polen (im polnischen Zakopane) absolviert. In beiden Testspielen (jeweils 26:25 und 18:22 gewonnen) steuerte sie insgesamt 3 Tore bei.

Mit Emy Jane Hürkamp ist auch im Jahrgang 2004 eine Schülerin unserer Sportschule beim Regionallehrgang der U18 Auswahl des DHB vertreten gewesen. Im baden-württembergischen Ruit (Stadtteil von Ostfildern) fand vom 04.-06.10.2021 ein Trainingslehrgang dieses Auswahlteams statt.

Emy und Fabienne berichteten von einer interessanten und für sie persönlich erfolgreichen Maßnahme in ihrer jeweiligen Auswahlmannschaft.

Tag der Offenen Tür – Sichtung

Sportschule Frankfurt (Oder) lädt zum "Tag der offenen Tür" ein   Am 12.11.2022 lädt die Sportschule Frankfurt (Oder) zum "Tag der offenen…
Weiterlesen

Ein kompletter Medaillensatz

Bei den Nord-Ost Deutschen Meisterschaften der U15 konnte die Frankfurter Sportschüler 3 Medaillen gewinnen. Ganz oben auf dem Treppchen landete…
Weiterlesen

Als Quartett zur Deutschen Meisterschaft

Das Team um Andreas Preschel, Michael Rex und Susi Garling fährt mit vier Kämpfern zu den Deutschen Meisterschaften nach Leipzig.…
Weiterlesen

Kaderlehrgang der U18

Sportschülerinnen bei DJB Maßnahme in Kienbaum Bereits zum wiederholten Male ging es für unsere Sportschülerinnen zum Kaderlehrgang der U18 nach…
Weiterlesen