Jahresrückblick 2021

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen. Pandemiebedingt blicken wir erneut auf ein Jahr, das für viele Menschen in privater aber auch aus sportlicher Sicht andere Pläne hatte. Meisterschaften wurden abgesagt oder konnten durch Krankheit oder Quarantäne nicht besucht werden. Aber trotz der vielen Einschnitte kann das „Schule-Leistungssport- Verbundsystem“ auf eine tolle Bilanz aktueller und ehemaliger Sportschülerinnen und – schüler blicken.

Der Standort Frankfurt (Oder) des Olympiastützpunktes Brandenburg entsandte 2 Athleten zu den Olympischen Spielen nach Tokio. 15 internationale Medaillen wurden in den Sportarten Boxen, Gewichtheben, Ringen und Radsport erkämpft. Hinzu kommen 30 Deutsche Meistertitel, die uns gemeinsam mit Stolz erfüllen können.

Wir bedanken uns bei allen Athleten*innen, ihren Eltern, ihren Trainern*innen, den Pädagogen des Internates, den Lehrerinnen und Lehrern der Sportschule und bei dem wichtigen Servicepersonal im Sportzentrum sowie im Schießsportzentrum in der Stadt Frankfurt (Oder) für die sehr gute Zusammenarbeit.

Mit allen Beteiligten des Verbundsystems blicken wir mit Hoffnung und Freude dem Sportjahr 2022 entgegen!

Schulmeisterinnen im Handball

Weltmeisterbesieger holen den Titel im Handball 06.05.2022 Die einen traten als Weltmeisterinnen an, die anderen als Titelverteidigerinnen. Die Konstellation im…
Weiterlesen

Team-Gold bei der EM

Herzlichen Glückwunsch an Jette Lippert und ihren Trainer Olaf Haspel zum Gewinn der Goldmedaille im Team-Wettbewerb der Juniorinnen mit der…
Weiterlesen

Hola Amigos!

Hallo, alle zusammen oder wie man auf Mallorca auch sagt: Hola Amigos! Wir, die Radsportler aus der Sportschule Frankfurt (Oder)…
Weiterlesen

EM-Bronze im Ringen!!!

Bei den Europameisterschaften der Altersklasse U-23, die vom 7. bis 13. März in Plovdiv ausgetragen wurden, blieben die deutschen Ringer…
Weiterlesen