Jahresrückblick 2021

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen. Pandemiebedingt blicken wir erneut auf ein Jahr, das für viele Menschen in privater aber auch aus sportlicher Sicht andere Pläne hatte. Meisterschaften wurden abgesagt oder konnten durch Krankheit oder Quarantäne nicht besucht werden. Aber trotz der vielen Einschnitte kann das „Schule-Leistungssport- Verbundsystem“ auf eine tolle Bilanz aktueller und ehemaliger Sportschülerinnen und – schüler blicken.

Der Standort Frankfurt (Oder) des Olympiastützpunktes Brandenburg entsandte 2 Athleten zu den Olympischen Spielen nach Tokio. 15 internationale Medaillen wurden in den Sportarten Boxen, Gewichtheben, Ringen und Radsport erkämpft. Hinzu kommen 30 Deutsche Meistertitel, die uns gemeinsam mit Stolz erfüllen können.

Wir bedanken uns bei allen Athleten*innen, ihren Eltern, ihren Trainern*innen, den Pädagogen des Internates, den Lehrerinnen und Lehrern der Sportschule und bei dem wichtigen Servicepersonal im Sportzentrum sowie im Schießsportzentrum in der Stadt Frankfurt (Oder) für die sehr gute Zusammenarbeit.

Mit allen Beteiligten des Verbundsystems blicken wir mit Hoffnung und Freude dem Sportjahr 2022 entgegen!

Tag der Offenen Tür – Sichtung

Sportschule Frankfurt (Oder) lädt zum "Tag der offenen Tür" ein   Am 12.11.2022 lädt die Sportschule Frankfurt (Oder) zum "Tag der offenen…
Weiterlesen

Ein kompletter Medaillensatz

Bei den Nord-Ost Deutschen Meisterschaften der U15 konnte die Frankfurter Sportschüler 3 Medaillen gewinnen. Ganz oben auf dem Treppchen landete…
Weiterlesen

Als Quartett zur Deutschen Meisterschaft

Das Team um Andreas Preschel, Michael Rex und Susi Garling fährt mit vier Kämpfern zu den Deutschen Meisterschaften nach Leipzig.…
Weiterlesen

Kaderlehrgang der U18

Sportschülerinnen bei DJB Maßnahme in Kienbaum Bereits zum wiederholten Male ging es für unsere Sportschülerinnen zum Kaderlehrgang der U18 nach…
Weiterlesen